Zum Inhalt springen
titel

Aktuell

VDL setzt auf TraXon

Mit Einführung der Euro-6-Norm ist der kraftstoffsparende
Antriebsstrang wichtiger als je zuvor. Das neue TraXon
ist ganz auf diese Herausforderung eingestellt und unterstützt
Sie als Fahrer genauso wie als Flottenhalter.
Nicht nur die kompakte Bauweise und die Leichtlaufeigenschaften
sind herausragend. Der hohe Wirkungsgrad
im mechanischen Getriebeteil leitet die bereitgestellte
Motorleistung nahezu verlustfrei zur Antriebsachse
weiter.
Die außergewöhnliche Getriebespreizung lässt TraXon
kraftvoll und besonders sparsam agieren!
Durch die neue GPS-Anbindung steht stets die exakte
Streckenposition des Fahrzeugs zur Verfügung.
Das ermöglicht wirkungsvolle, kraftstoffsparende
Softwarefunktionen.
Die auf der Antriebswelle gelagerte Kupplungsbetätigung
ConAct schaltet besonders schnell, exakt und dennoch
feinfühlig. Und mit dem modernen Gehäuse und gezielten
Maßnahmen im Inneren ist TraXon insgesamt 6 dB – also
etwa ein Drittel – leiser als sein Vorgänger. Mit TraXon
dämmen Sie wirksam Betriebskosten und Emissionen ein.
Dank seiner Robustheit – TraXon ist für eine extra hohe
Anzahl an Schalt- und Kupplungsbetätigungen ausgelegt
– hält das Getriebesystem neben den Betriebskosten auch
die Servicekosten über seine gesamte Lebenszeit besonders
niedrig.